M A S S E N R I C H T
BEKANNTMACHUNG

Datum: 03.03.2016

Jagdpacht
In der Jahreshauptversammlung am 01.03.2016 wurde folgender Beschluss gefasst:

Vom Jagdpachtschilling werden 3,00 €/ha für Wegebau einbehalten.

Der Rest wird vom 02.05.2016 bis 30.09.2016 überwiesen. Eine Barauszahlung ist nicht mehr möglich.
Für die Überweisung muss jeder Jagdgenosse seine Bankverbindung mit Name, IBAN und BIC, Datum und Unterschrift, schriftlich an den Kassier Alexander Meyer, Untersteinbach 3, 92242 Hirschau, mitteilen.

Nicht abgeholte Beträge fallen der Jagdkasse zu und werden für Wegebau verwendet.

Jeder Jagdgenosse, der diesem Beschluss nicht zugestimmt hat, kann seinen Anteil bis 01.04.2016 schriftlich beim 1.Vorsteher Hermann Fick, Massenricht, beantragen.
KONTAKT
IMPRESSUM